VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ABSC GmbH
Pressemitteilung

ABSC GmbH als Vorreiter im Obsolescence Management in Europa

(PM) Aschheim-Dornach, 07.12.2012 - Markt & Technik, die Fachzeitschrift für Technik der WEKA Fachmedien GmbH, berichtet in der Ausgabe 45/2012 über den Bedarf und die Ausbildung des Obsolescence Managements in europäischen Firmen und stellt die Unternehmensberatung ABSC als Bildungspartner vor.

Obsolesence Management wird ausbildungstechnisch vernachlässigt

In einem Interview mit Bjoern Bartels, Senior Consultant und Obsolescence Lead bei ABSC, befasst sich die Sonderausgabe der Markt & Technik unter anderem mit dem Nachholbedarf europäischer Firmen im Obsolescence Management. Unter Obsolescence Management versteht man die Disziplin, kostenintensive Versorgungsengpässe zu reduzieren. Diese Versorgungsengpässe können entstehen, wenn Bauteile, Werkstoffe, Prozesse oder Software veraltet und nicht mehr verfügbar sind, jedoch für die Herstellung eigener Produkte benötigt wird.

Bartels sieht auf diesem Gebiet in Europa starken Nachholbedarf und verweist auf die Bildungsmöglichkeiten der ABSC Unternehmensberatung, die mit Workshops und Seminaren zum zertifizierten Obsolescence Manager führt. Auch Engineering- und Beratungsleistungen, Obsolescence Management Prozessimplementierungen sowie Firmen-Audits und Software gehören zum Angebot der ABSC GmbH, die damit eine Vorreiterrolle in Europa einnnimt.

Langlebige Güter sind nicht mehr im Nachfrage-Fokus

"Der Verbraucher treibt sehr stark die Nachfrage", erläutert Bartels. Einer der Gründe für Engpässe an langlebigen Gütern ist die Tatsache, dass Hersteller sich stark an die Nachfrage anpassen, die heutzutage in Massen aus der kurzlebigen Computer- und Consumer-Elektronik kommt. Dadurch wird ganz klar das Verfügbarkeitsfenster von Bauelementen beeinflusst, erklärt Bartels. "Mit unseren Seminaren wollen wir die Ursprünge des Obselescence beleuchten und aufzeigen, wie man den Auswirkungen mit umfassendem reaktiven, proaktiven und strategischem Obsolescence Management entgegenwirkt".
PRESSEKONTAKT
ABSC GmbH
Herr Bjoern Bartels
Zuständigkeitsbereich: Senior Consultant Obsolescence Lead
Max-Planck-Str.3
85609 Aschheim-Dornach
+49-89-680867-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ABSC GMBH ITNEERING SYSTEMHAUS

Als innovatives Fullservice-Systemhaus in den Bereichen „Engineering Services & Consulting“ und „IT Services & Consulting“ unterstützt die ABSC seit über 20 Jahren internationale Konzerne entlang ihrer Geschäfts- und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ABSC GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim-Dornach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG