VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
RCB Radio Center Berlin
Pressemitteilung

93,6 JAM FM sag "Nein!" zu Mobbing

NEIN zu Mobbing an der Schule! Nein zu Bullys in der Klasse! Nein zu Hatern im Netz!
(PM) Berlin, 10.05.2016 - Jeder fünfte Jugendliche wird Opfer von Cybermobbing (Studie von Vodafone und YouGov, 2015). Über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter oder WhatsApp ist es besonders leicht, anonym andere Menschen zu schikanieren, Gerüchte zu streuen oder private Informationen zu verbreiten.

JAM FM sagt „Nein!“ zu Mobbing und hofft auf große Unterstützung! Die Hörer schicken per Snapchat oder Facebook an JAM FM ihr lautestes „Nein!“ zu Mobbing.

Bis Freitag, den 13. Mai, sprechen John und Rasheed mit Experten und Betroffenen und sagen ganz deutlich „Nein!“ zu Mobbing, um den Leidtragenden zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und vor allen Dingen, um den Hatern dieser Welt zu sagen, dass sie diesen unfairen Kampf nicht gewinnen werden!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
RCB Radio Center Berlin
Frau Sabrina Rabow
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin
++49-30-884 84 252
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 93,6 JAM FM

radio 93,6 jam fm
PRESSEFACH
RCB Radio Center Berlin
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG