VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
f:data GmbH
Pressemitteilung

50.000 Anwender beim rundum erneuerten Online Baupreislexikon

NEU: erstmals Preis-Informationen für komplette Bauteile.
(PM) Weimar, 23.05.2011 - Gleich doppelt Grund zum Feiern gibt es beim Onlinedienst baupreislexikon.de: Die stark frequentierte Datenbank für Baupreis-Informationen freut sich über den 50.000. Anwender. Gleichzeitig geht man mit einer rundum erneuerten Version an den Start.

Für mehr Übersicht und Geschwindigkeit beim Arbeiten mit den Online-Baupreisen wurde laut dem Anbieter f:data GmbH nicht nur die Oberfläche sondern auch die Technologie komplett neu aufgesetzt. Zusätzlich gibt es ein neues Angebot. Mit den Preisen für Bauelemente erhält der Nutzer erstmals Preis-Informationen für komplette Bauteile. Also beispielsweise den Betondachstein-Dachbelag für ein Walmdach, komplett inkl. First- und Gratsteinen, Unterspannung, Lattung, Traufbohle, Dachausstieg, Gitterrost-Laufsteg, Schornsteinbekleidung, Dunstrohr-Formpfanne, Dachhaken, Schneefanggitter, Bewegungsausgleicher, Dachrinne, Regenfallrohr, Laubfangkorb usw.

So entfällt der Aufwand für das Zusammenstellen aus Einzelpositionen. Dennoch erhält man differenzierte Preise und muss sich für die Kostenermittlung nicht auf pauschale Richtwerte verlassen. Die Preis- und Leistungsanteile lassen sich dabei gegliedert nach DIN 276, nach Gewerken und nach Bauabfolge anzeigen. Durch die zusätzliche grafische Darstellung als Tortendiagramm geschieht dies sehr übersichtlich. Außerdem werden die Preise für Bauelemente durch zahlreiche Detailzeichnungen ergänzt und verdeutlicht.

Das Baupreislexikon ist in den Varianten "Architekten und Planer", "Bauunternehmen und Handwerker", "Bauherren und Investoren" verfügbar und kann mit jedem herkömmlichen Internet-Browser aufgerufen werden. So ist man bei der Preisrecherche nicht ans Büro gefesselt. Auch zuhause oder unterwegs beim Kunden können Baupreise ermittelt werden. Alle Bauleistungen aus derzeit 59 Gewerken sind übersichtlich nach STLB-Bau gegliedert. Der Anwender kann die Eigenschaften jeder Bauleistung selbst individuell abwandeln. Der Preis passt sich dabei automatisch an. Insgesamt beinhaltet das Baupreislexikon über eine Million Bauleistungen. Je nach Variante können Einheitspreise als „von-mittel-bis“-Wert mit Preisanteilen bis hin zu detaillierten Einzelkosten je Leistung mit den erforderlichen Baustoffmengen und Zeitaufwänden abgerufen werden. Alle Preisinformationen erhält man als Mittelwerte für jedes Bundesland oder ganz spezifisch für den gewünschten Stadt- oder Landkreis in Deutschland.

Sowohl die Bauleistungen als auch die neuen Bauelemente lassen sich über die angebotene LV-Funktion gleich online zu einem Leistungsverzeichnis zusammenstellen. Dieses kann auch als GAEB-Datei exportiert werden. So ist die Weiterverarbeitung z.B. in einer AVA- oder Kalkulationssoftware möglich.

Unter www.baupreislexikon.de ist der Onlinedienst kostenlos kennenzulernen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
f:data GmbH
Herr Volker Bechinger
Liebigstr. 3
01069 Dresden
+49-351-65 69-616
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER F:DATA GMBH

Die f:data GmbH aus Weimar entwickelt und vertreibt seit 1994 Lösungen für die f:data GmbH entwickelt und vertreibt Software für die Baubranche. Den Schwer-punkt bilden kostenpflichtige Onlinedienste, die aktuelle, hochwertige und ...
PRESSEFACH
f:data GmbH
Coudraystraße 4
99423 Weimar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG