VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HACKER-Datentechnik
Pressemitteilung

4GHz PC-Logikanalysator als Education-Version für Schulen und Hochschulen

Der PC-Logikanalysator TL-2036E ist ein spezielles Education-Modell mit 4GHz Timing Analyse, umfangreichen Bus-Dekodierungen, USB2.0 Port und einem interessanten Preis-/Leistungsverhältnis.
(PM) Bad Breisig, 05.12.2012 - Der PC-Logikanalysator TL-2036E (Education) wurde als Education-Version speziell für die technischen Ausbildungsbereiche an Schulen und Hochschulen konzipiert. Der TravelLogic TL-2036E ist ein mobiler und leistungsfähiger Logikanalysator mit 36 Kanälen, 4GHz Timing-Analyse, 200 MHz State-Analysis und einem skalierbaren Speicher von 180kBit. Je nach Modell stehen auch maximal 72Mbit zur Verfügung.

Der TL-2036E ist mit einem USB2.0 Port (1.1 kompatibel) ausgestattet und kann an jeden Windows-PC, Laptop, Notebook oder Netbook angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt direkt über den USB-Port und macht den TL2036E flexibel einsetzbar für viele Anwendungen im Ausbildungs- und Service-Bereich sowie im Entwicklungs- oder Hochschul-Labor, wo unter Umständen zeitlich verschoben an verschiedenen Computern Vorführungen oder Analyseaufgaben anfallen.

Eine weitere interessante Funktion des TL-2036E ist die Möglichkeit, in Verbindung mit den Speicheroszilloskopen von Acute, Agilent, LeCroy und Tektronix, sogenannte Mixed-Signal-Tester aufzubauen.

Die im Lieferumfang enthaltene LA-Software unterstützt Windows XP, Vista, Windows7 und Windows8 (ab Windows Vista aufwärts 32/64-Bit) und kann auf beliebigen Windows-PCs vorinstalliert werden. Dadurch ist der fließende Wechsel von Ausbildungsplatz zu Ausbildungsplatz, oder von Außendienst zu Büro problemlos möglich.

Die Bus-Dekodierungen Close Caption, Display Port-Aux (DP-Aux), ITU656 (CCIR656), Serial IRQ, SVID (Intel Serial VID), SVI2 (AMD Serial VID Interface 2.0), ein erweiterter Time-Out-Trigger, ein 32-kanaliger „Transitional-Storage-Mode“ und ein LabVIEW-Treiber runden die Features der TravelLogic Logikanalysatoren ab. Unter LabVIEW besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass vier Logikanalysatoren des gleichen Modells simultan betrieben werden können.

Die TravelLogic Logikanalysatoren werden als Komplettsysteme inklusive Software, Kabel, Klemmprüfspitzen und Tragetasche geliefert. Das spezielle Education-Modell TL2036E bietet mit einem Preis von ca. 397,46 EUR inkl. MwSt. ein sehr interessantes Preis-/Leistungsverhältnis an.

Weitere Details über die TravelLogic Logikanalysatoren inklusive Anwendungs-Videos sowie Informationen über weitere Education-Modelle aus dem Bereich „PC-Oszilloskope“ sind im Internet unter www.pc-messtechnik.biz erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
HACKER-Datentechnik
Herr Dipl.-Ing. Friedel Hacker
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
+49-2633-200360
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HACKER-DATENTECHNIK

Dank der intensiven Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen aus der Messtechnik und industriellen Computertechnik wie Acute, Amplicon, Controlord, Magma, Picotest und Systeminformatik kann die HACKER-Datentechnik ein breites Spektrum an ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HACKER-Datentechnik
Leibnizstrasse 3
53498 Bad Breisig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG