VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Christian Winkler GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

46 neue Auszubildende bei winkler

(PM) Stuttgart, 15.08.2011 - Im August und September starten 46 Jugendliche ihren Berufsweg beim Nutzfahrzeugteile-Spezialisten winkler. Insgesamt sind damit aktuell 130 Auszubildende an mehr als 20 winkler Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Ausgebildet wird im kaufmännischen und gewerblichen Bereich – in insgesamt mehr als 10 Lehrberufen.

Der Großteil der Jugendlichen strebt den Abschluss zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel sowie zur Fachkraft für Lagerlogistik an. Diese beiden Ausbildungsgänge werden an nahezu allen Standorten angeboten. Technische Berufsbilder wie der Karosserie- und Fahrzeugbauer oder der Kfz-Mechatroniker bildet speziell der Betrieb von winkler Fahrzeugtechnik in Ludwigsburg aus. Darüber hinaus gehören Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu den Nachwuchskräften.

Spezialisten für Nutzfahrzeug und Werkstatt

Ausbildung wird bei winkler traditionell groß geschrieben. „Nur durch unsere Auszubildenden können wir langfristig den eigenen Bedarf an Fachkräften decken, die über Spezialwissen im Nutzfahrzeugbereich verfügen“, erklärt Sabine Zinke, Personalleiterin der winkler Unternehmensgruppe. Für diesen Bedarf bildet winkler aus und bietet langfristige Perspektiven, was die hohe Übernahmequote beweist. So werden nach dem Abschluss durchschnittlich drei von vier Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Ausbildung mit System

In der Ausbildung ist ein individueller und intensiver Ausbildungsdurchlauf garantiert, der ganzheitliches Know-how rund um Nutzfahrzeug und Werkstatt fördert. Dabei lernt beispielsweise ein Kaufmann im Groß- und Außenhandel von der telefonischen Fachberatung, dem Außendienst und der Arbeit im Shop über die Disposition bis hin zu den Abläufen im Lager alle Bereiche kennen. Das technische Wissen, Kenntnisse der verschiedenen Produktbereiche und die Teileidentifikation gehören genauso zur Ausbildung wie die Kenntnisse der Lagerabläufe und Liefermodelle. Speziell entwickelte Schulungskonzepte und Seminare unterstützen alle Auszubildenden in ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Engagement der Ausbilder und Auszubildenden

Zahlreiche winkler Betriebe sind anerkannte IHK-Ausbildungsbetriebe. Zudem engagieren sich Mitarbeiter von winkler als ehrenamtliche Mitglieder in IHK-Prüfungsausschüssen. Ein Auszubildender von winkler Fahrzeugtechnik in Ludwigsburg wurde 2010 beim Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend als bester Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker der Region Stuttgart ausgezeichnet.

Eine komplette Übersicht der Ausbildungsgänge finden Interessierte in der winkler Ausbildungsbroschüre unter www.winkler.de/karriere/ausbildung . Die Bewerbungsphase für 2012 hat bereits begonnen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Christian Winkler GmbH & Co. KG
Frau Claudia Meyer
Heilbronner Str. 314
70469 Stuttgart
+49-711-85999-113
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WINKLER

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeug-Ersatzteile in Europa. Über 1000 Mitarbeiter erwirtschafteten 2010 in Deutschland, Lettland, Österreich, Polen, der Schweiz und ...
PRESSEFACH
Christian Winkler GmbH & Co. KG
Heilbronner Str. 314
70469 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG