VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

400 Betonteile von Rekers nach England

Rekers Betonwerk liefert erneut Betonelemente nach England. Zweck der Lieferung ist die Erweiterung des Zentrallagers der Einzelhandelskette Lidl.
(PM) Spelle, 17.11.2015 - Der Lebensmitteldiscounter Lidl erweitert sein 2008 erbautes Zentrallager nahe der mittelenglischen Stadt Newcastle. Bereits damals hatte Rekers Betonwerk aus Spelle im Emsland Betonfertigteile geliefert. Bei der aktuellen Lieferung geht es um 400 Betonelemente. Diese wurden über den Hafen Spelle-Venhaus, der in unmittelbarer Nähe des Rekers Hauptwerkes gelegen ist, per Seetransport über den Dortmund-Emskanal in Richtung Middlesbrough versendet. Der Weitertransport zum Lidl-Zentrallager erfolgte dann über das Straßennetz. Christof Rekers, Geschäftsführer des emsländischen Unternehmens, lobte in diesem Zusammenhang die hervorragende Infrastuktur am Standort Spelle.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG
Herr Dipl.-Kfm. Christof Rekers
Portlandstr. 15
48480 Spelle 05977 / 71-190
+059-7771-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REKERS

In über 90 Jahren hat sich das mittelständische Familienunternehmen REKERS Betonwerk mit ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu einem der leistungsfähigsten Anbieter von Betonprodukten in Deutschland entwickelt.
PRESSEFACH
Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG
Portlandstr. 15
48480 Spelle 05977 / 71-190
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG