VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Pressemitteilung

4. Mittelstandsforum Mannheim mit Grupp, Merkel und Ohoven

(PM) Bremen, 24.03.2010 - Am 22. April findet in Mannheim zum vierten Mal das Mittelstandsforum der BVL statt. Veranstaltungsort ist diesmal das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in günstiger Innenstadtlage.

Das Mittelstandsforum steht unter dem Titel „Logistiksysteme im Wandel – Strategien, Kooperationen, Personal“. Den Eröffnungsvortrag hält Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft.

Zu „Führung, Haftung und Verantwortung – eine Erfahrung aus der Krise“ äußert sich Trigema-Inhaber Wolfgang Grupp im Gespräch mit DVZ-Redakteur und LOG.Kompass-Redaktionsleiter Robert Kümmerlen.

Einen Blick nach Fernost gibt es zum Abschluss im Vortrag von Prof. Helmut Merkel, Eurasia Global Concept in Hongkong. Sein Thema: „Deutsche Unternehmen in China – unternehmerisches Lotteriespiel oder strategisches Kalkül?“

Am Vorabend des Forumstages gibt es wieder die schon traditionelle Hafenrundfahrt.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.bvl.de/mfm
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Frau Ulrike Grünrock-Kern
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecherin
Schlachte 31
28195 Bremen
+49-421-1738421
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUNDESVEREINIGUNG LOGISTIK (BVL) E.V.

Die 1978 gegründete Bundesvereinigung Logistik e.V. ist eine gemeinnützige, neutrale und überwiegend ehrenamtliche Organisation. Als Plattform für Manager der Logistik bildet sie mit heute gut 9.500 Mitgliedern eine Brücke ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Schlachte 31
28195 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG