VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

3Dmensionals erweitern Portfolio an SLA 3D-Druckern

Für präzise und detailgetreue Modelle aus Kunstharz: Die Desktop SLA 3D-Drucker Form 1+ und ProJet 1200
(PM) Köln, 25.09.2015 - Das Systemhaus für 3D-Druck 3Dmensionals vergrößert sein Portfolio um die Modelle ProJet 1200 von 3D Systems und Form 1+ von Formlabs. Diese leistungsstarken 3D-Drucker verarbeiten Filamente aus Kunstharz mit der Stereolithografie-Technologie (SLA). Damit können filigrane, detailreiche und funktionelle Formteile gefertigt werden, wie es mit herkömmlicher Kunststoffextrusion nicht möglich wäre. SLA 3D-Drucker eignen sich somit besonders für den Einsatz in Dentallaboren, bei der Schmuckherstellung oder im Prototypenbau. Dank ihres handlichen Formats können sie selbst an kleinen Arbeitsplätzen eingesetzt werden.

Die Stereolithografie-Technik macht es möglich: Ein hochpräzises optisches System steuert einen Laser, der flüssiges Kunstharz in einem Tank belichtet und aushärtet. Dabei entstehen jeweils dünne Schichten im Mikrometerbereich – perfekt für filigrane und detailreiche Prototypen und Endprodukte.

Schnell, präzise und mit geringen Verbrauchskosten: Der ProJet 1200 SLA 3D-Drucker

Der ProJet 1200 3D-Drucker von 3D Systems zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und Auflösung aus. Daher lassen sich kleine, präzise Teile und Gussmodelle erstellen, beispielsweise Wax-Ups für Zahnersatz sowie Prototypen und Serienteile. Mit einer Druckauflösung von 585 dpi wird jedes Detail genau wiedergegeben. Ein weiteres Plus ist die hohe Druckgeschwindigkeit: So können zwölf Wax-ups in einer Stunde gefertigt werden bzw. zwei Ringe in zwei Stunden. Dabei bleiben die Materialkosten dank nachfüllbarer Visijet FTX Materialkartuschen gering. Diese sind in sechs unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.

Form 1+ SLA 3D-Drucker

Der Form 1+ von Formlabs ist ein hochauflösender SLA 3D-Drucker für Ingenieure, Mediziner, Designer, Forscher, Entwickler und Künstler. Er bietet eine Strukturgröße von 300 Mikrometern bei einer Schichtdicke von 25 bis 200 Mikrometern. Einrichtung und Bedienung sind einfach und komfortabel, so sorgt die PreForm 3D-Drucksoftware u.a. für die automatische Herstellung einer Stützstruktur. Die von Formlabs selbst entwickelten Kunstharze passen sich auch an kleinste Details an, zudem sind sie besonders hart und strapazierfähig. Somit können akkurate und robuste Teile erstellt werden, die sich für Rapid Prototyping und für die Produktentwicklung eignen. Neben Standardmaterialien in den Farben Weiß, Grau und Schwarz sind die Kunstharze in den Varianten Belastbar, Gussfähig und Flexibel erhältlich.

Technische Daten und UVP des ProJet 1200 Desktop SLA 3D-DruckerT

Bauraumgröße (L x B x H): 43 x 27 x 180 mm
Auflösung (xy): 56 μ (585 dpi effektiv)
Schichtstärke 0,03 mm
Druckverfahren: Stereo-Lithographie (SLA)
Druckmaterialien: VisiJet® FTX Resin
Materialverpackung: Materialkartuschen mit eingebautem Druckfenster
Nachbearbeitung: Eingebaute UV Aushärtestation
Anschlussmöglichkeiten: LAN
Unterstützte Dateiformate: STL
Druckerabmessungen: 228 x 228 x 355 mm
Gewicht: 9,07 kg

Der ProJet 1200 Desktop SLA 3D-Drucker von 3D Systems kann versandkostenfrei zum UVP von 4.445 Euro inkl. MwSt. bei 3Dmensionals bestellt werden. Weitere Informationen unter: www.3dmensionals.de/projet-1200-desktop-sla-3d-drucker

Technische Daten und UVP des Formlabs Form 1+ Desktop SLA 3D-Drucker

Bauraumgröße (L x B x H): 125 x 125 x 165 mm
Mindeststrukturgröße: 300 Mikrometer
Auflösung Z-Achse: 25, 50, 100, 200 Mikrometer
Druckverfahren: Stereo-Lithographie (SLA)
Lichtquelle: Violet Laser
Wellenlänge der UV-LED: 405 nm
Druckmaterialien: Methacrylate Photopolymer Resin
Anschlussmöglichkeiten: USB
Druckersoftware: PreForm
Unterstützte Dateiformate: STL, OBJ
Betriebssysteme: Windows XP (SP3) oder höher, Mac OS X 10.7 oder höher
Netzteil: 60 W
Druckerabmessungen: 300 x 280 x 450 mm
Gewicht: 8 kg
Laserspezifikationen: EN 60825-1:2007 zertifiziert, Class 1 Laser Product

Der Formlabs Form 1+ Desktop SLA 3D-Drucker kann versandkostenfrei zum UVP von 3.285 Euro inkl. MwSt. bei 3Dmensionals bestellt werden. Weitere Informationen unter: www.3dmensionals.de/formlabs-form-1-desktop-sla-3d-drucker
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Weinholz Kommunikation
Frau Andrea Weinholz
Plinganserstraße 59
81369 München
+49-89-24 24 16 95
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER 3DMENSIONALS

3Dmensionals ist als Systemhaus fokussiert auf die Vermarktung von Produkten, Lösungen, Dienstleistungen und Schulungen rund um 3D-Drucken und 3D-Scannen, für Geschäftskunden, Universitäten und Schulen, Prosumer und private ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG