VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HighTech Marketing e. K.
Pressemitteilung

3D-Planungslösung mit Schutzzaun-Funktionalität

(PM) Magdeburg, 24.08.2009 - Die Magdeburger tarakos GmbH erweitert ihre 3D-Visualisierungs- und Planungssoftware taraVRbuilder um einen Konfigurator für trennende Schutzeinrichtungen. Mit der neuen Funktionalität, die auf dem ECONFENCE-Produktprogramm der TIEMANN Schutz-Systeme GmbH in Bünde basiert, ergänzen Fabrik- und Anlageplaner in ihren Logistik-, Materialfluss- und Fertigungsszenarien professionelle Mitarbeiter- und Maschinensicherheit ohne großen Aufwand. Auf der Motek von 21. bis 24. September in Stuttgart präsentiert tarakos die taraVRbuilder-Software auf dem TIEMANN-Stand (Halle 1/Stand 1622).

Die Software taraVRbuilder dient zur detaillierten dreidimensionalen Visualisierung und simulationsnahen Animation von Logistik- und Produktionsprozessen und ermöglicht die Planung und Optimierung von Anlagen und Systemen ohne Spezialkenntnisse. Mit dem leicht erlern- und bedienbaren Werkzeug entwerfen, visualisieren und analysieren Fabrik-, Anlagen- und Produktionsplaner ihre Szenarien an Standardrechnern im selbsterklärenden Baukastenprinzip. Anhand zahlreicher branchenorientierter Objektbibliotheken lassen sich vielfältige stationäre und mobile Anlagenkomponenten auswählen, anpassen und in das virtuelle Szenario einfügen. Die wirklichkeitsgetreue Darstellung der unterschiedlichen Produktionsrealitäten vermittelt ein intuitives und höheres Verständnis der Anlagen und Fertigungslinien. Mittels moderner Prozessstrategien erreicht die Animationsfunktionalität der Midrange-Lösung nahezu die Leistungsfähigkeit von 3D-Simulationssystemen bei wesentlich geringerem Kosten- und Arbeitsaufwand.

Einen höheren Realitäts- und Genauigkeitsgrad gewinnen die virtuellen Szenarien durch die Integration von Schutzzäunen ins standardmäßige Komponenten-Set der taraVRbuilder-Software. tarakos setzte eine spezielle Designer-Funktionalität um, die auf dem ECONFENCE-Portfolio von TIEMANN beruht. Deren 3D-Modellbibliothek enthält alle Elemente von Pfosten und Schutzgittern bis zu Türen und Schiebetoren, welche bis zur letzten Schraube detailgetreu nachempfunden sind. Mehrere vordefinierte Standardbreiten ermöglichen ein genaues Umsetzen der jeweiligen Anforderungen. Durchbrüche und Ausklinkungen in den Gittern, die den realen Eigenschaften des ECONFENCE-Systems entsprechen, bieten hohe Anpassungsmöglichkeiten.

Mit dem ECONFENCE-Designer und der neuen Objektbibliothek können Fabrikplaner für ihre Fertigungsszenarien, wie beispielsweise Roboterlinien oder Montagesysteme, professionelle Schutzzäune virtuell zusammenstellen und in der Planung berücksichtigen. Die auf der Messe Motek vorgestellten ECONFENCE-Schutzgittersysteme erfüllen alle Anforderungen der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an trennende Schutzeinrichtungen und sind bisher die einzigen Schutzgitter mit BG-Prüfzert auf dem Markt. Anwender erhalten auf diese Weise die Garantie, dass ihre Planung auf dem aktuellen Stand der Technik und der Vorschriften basiert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Hightech Marketing e.K.
Herr Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49-89-4591158-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
tarakos GmbH
Herr Herbert Beesten
Werner-Heisenberg-Str. 1
39106 Magdeburg
+49-391-597 495-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TARAKOS

Seit 2000 entwickelt und vertreibt die tarakos GmbH mit Sitz im VDTC - Virtual Development and Training Centre in Magdeburg Virtual Reality-Anwendungen für die mittelständische Industrie: Geringe Einstiegskosten für Software und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HighTech Marketing e. K.
Innere Wiener Straße 5
81667 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG