VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademie der Deutschen Medien
Pressemitteilung

3. Buchmessekonferenz der Akademie der Deutschen Medien in Leipzig

Erfolgsstrategien für Multichannel-Marketing und -Vertrieb für B2C-Medien
(PM) München, 16.02.2016 - Nach dem Erfolg der letztjährigen Durchführungen, veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 17. März 2016 zum dritten Mal die Fachkonferenz Marketing & Vertrieb in Kooperation mit der Leipziger Buchmesse. Sie steht unter dem Motto „Stories, Data, Discoverability – Erfolgsstrategien für Multichannel-Marketing und -Vertrieb für B2C-Medien“ und behandelt neben zukunftsfähigen Marketing- und Vertriebskonzepten die Themen Data Analytics und Discoverability.

Von der Online Community über die App bis hin zum Youtube-Channel – nie waren die Möglichkeiten zahlreicher, Aufmerksamkeit für die eigenen Marken und Medien zu generieren. Hier stehen Verlage vor der Herausforderung, ihre Marketingmaßnahmen an der Customer Journey der Leser ausrichten zu müssen und die Kunden zur richtigen Zeit mit passenden Inhalten zu erreichen. Weiterer für den Verkaufserfolg entscheidender Faktor ist die Discoverability von Büchern, Apps und Zeitschriften.
Doch wie können Medienhäuser ihre bisherigen Marketing- und Vertriebsmaßnahmen optimieren und an der Customer Journey ausrichten? Wie lassen sich Verlagsmarken über alle Kanäle hinweg aufbauen und welche Rolle sollten dabei Content Marketing und Audience Development spielen? Und wie lassen sich Kundendaten besser managen, analysieren und z.B. für eine bessere Auffindbarkeit nutzen? Um diese und weitere Fragen geht es bei der Fachkonferenz Marketing & Vertrieb im Congress Center Leipzig.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Verleger, Fach- und Führungskräfte aus Publikums-, Bildungs- und Comic/Manga-Verlagen sowie anderen Medienhäusern, die sich mit zukunftsfähigen Marketing- und Vertriebsstrategien auseinandersetzen möchten.

Referenten der Konferenz sind u. a. Robin Blase (Youtuber), Bernhard Fetsch (Droemer Knaur), Christoph Kappes (Berater/sobooks.de), Sarah Mirschinka (Bastei Lübbe), Yogesh Torani (BoD).
Moderator der Konferenz ist Ehrhardt F. Heinold (Geschäftsführer, Heinold, Spiller & Partner).

Weitere Informationen und Anmeldung: www.medien-akademie.de/konferenzen/branchenuebergreifend/konferenz_buchmesse_leipzig.php
PRESSEKONTAKT
Akademie der Deutschen Medien
Jacqueline Hoffmann
Zuständigkeitsbereich: Leitung Konferenzen
Salvatorplatz 1
80333 München
+49-89-29195356
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AKADEMIE:

Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für ...
PRESSEFACH
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG