VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Waggener Edstrom Communications
Pressemitteilung

3. Big Data & Analytics Kongress von Blue Yonder

Predictive Analytics für automatisierte Entscheidungen – konkrete Best-Practice-Beispiele statt graue Theorie
(PM) Karlsruhe, 20.05.2014 - Blue Yonder, ein führender SaaS-Anbieter für Predictive Analytics, veranstaltet am 1. und 2. Juli 2014 den 3. Big Data & Analytics Kongress in der Klassikstadt in Frankfurt am Main. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider, die das Big Data Potenzial ihres Unternehmens nutzbar machen wollen. Insbesondere möchte der Kongress Handelsorganisationen, Finanzdienstleistern, Industriekonzernen, Telekommunikations- und Medienunternehmen Einblicke geben, wie sie Predictive Analytics in ihren Fachabteilungen einsetzen können. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf konkreten Beispielen aus der Praxis, vorgestellt durch namhafte Unternehmen und Partner sowie Vertreter von Blue Yonder.

Genau wie sich das Universum mutmaßlich weiter ausdehnt, wachsen auch die auf der Erde vom Menschen generierten Datenmengen ins scheinbar Unendliche. Allen voran das Internet der Dinge treibt die stete explosionsartige Entwicklung von Big Data vor sich her. Und so wie die Forschung versucht das Universum zu erklären und diese Erkenntnisse nutzbar zu machen, entwickeln die Data Scientists bei Blue Yonder kontinuierlich leistungsfähige Predictive Analytics Lösungen zur Auswertung von Big Data. Die präzisen Vorhersagen unterstützen Firmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Dabei bedient sich das Unternehmen der neuesten Methoden aus der Wissenschaft. Der SaaS-Anbieter, dessen Ursprung in der experimentellen Elementarteilchenphysik begründet liegt, informiert auf dem Datalympics Kongress, wie mit Hilfe seiner Predictive Analytics Softwarelösungen, Daten aus den vielfältigsten Quellen in Echtzeit analysiert und in automatisierte Entscheidungen verwandelt werden können.

Umfangreiches Programm mit Theorie und Praxis von Big Data Analytics

Auch in diesem Jahr startet der Kongress mit einer Abendveranstaltung und einem Beitrag von Prof. Dr. Michael Feindt, Gründer & Chief Scientific Advisor von Blue Yonder, zum Thema „Bauchgefühl oder kühle Berechnung − Wer wird Fußball-Weltmeister 2014?“. Am zweiten Tag erwarten die Teilnehmer hochkarätig besetzte Vorträge zur Implementierung datengetriebener Entscheidungen in Unternehmen und wie Prozesse automatisiert und effizient mit Big Data steuerbar sind. Zudem gibt der Kongress Einblicke, wie künstliche Intelligenz operativ in Vertrieb, Einkauf und Logistik nutzbar ist und stellt Praxisbeispiele aus den Bereichen Absatzplanung, dynamische Preisgestaltung, Kunden- und Risikoanalyse sowie der Ersatzteilelogistik vor. Ferner werden Data-Driven Apps für Fachabteilungen diskutiert und das Thema Visualisierung näher beleuchtet. Blue Yonder konnte hierfür unter anderem Referenten von Bosch, LinkedIn, OTTO und Natsu gewinnen. Und auch die vertretenen Partner bereichern das Programm mit Präsentationen zu Big Data Analytics.

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder ein so gut besetztes Vortragsprogramm für den Datalympics Kongress zusammenstellen konnten. Somit ist es uns möglich, auch bei der dritten Auflage der Veranstaltung einen breitgefächerten Überblick über die verschiedensten Einsatzszenarien von Predictive Analytics zu geben. Zudem zeigt es, dass datengetriebene Szenarien längst keine Zukunftsmusik mehr sind, sondern immer mehr Unternehmen ganz konkret in ihren täglichen Entscheidungen leitet“, so Uwe Weiss, CEO von Blue Yonder.

Hochkarätige Partner bereichern den 3. Big Data & Analytics Kongress

Als Partner des Datalympics Kongress in diesem Jahr, konnte Blue Yonder zum einen das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini gewinnen, welches seit kurzem auch enger Kooperationspartner der Karlsruher Datenspezialisten ist. Zum anderen sind pmOne, ein Software- und Beratungsunternehmen mit umfassender Kompetenz in den Themen Business Intelligence und Big Data, und die Business Discovery Plattform Qlik mit an Bord. Weitere Partner sind der führende Business Transformation Partner und Anbieter von Business-Services auf Basis modernster IT steria mummert consulting sowie Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Integration von Big Data.

Weitere Informationen zum Kongress und den Anmeldemodalitäten finden Interessierte unter www.datalympics.com .
PRESSEKONTAKT
Waggener Edstrom Communications
Herr Felix Rakette
Sandstrasse 33
80335 München
+49-89-62817531
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BLUE YONDER

Blue Yonder ist der führende Softwareanbieter im Bereich Prognosen und Mustererkennung – kurz Predictive Analytics. Mit genauen Prognosen, in Echtzeit und cloudbasiert, trägt Blue Yonder entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Blue Yonder ...
PRESSEFACH
Waggener Edstrom Communications
Sandstrasse 33
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG