VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

21. Meisterjahrestagung in Köln vom 06.-07.Februar 2012

Der perfekte Meister im Unternehmen!
(PM) Essen, 09.11.2011 - Den perfekten Meister gibt es nicht – und wer als Meister versucht, keine Fehler zu machen und nach Perfektion strebt, hat schon verloren. Für den Meister gilt es nicht nur, eine gute Führungskraft zu sein, die in Leistung und Menschlichkeit als Vorbild wirken kann, sondern das der Meister es neben dem fordernden Beruf auch schafft, ein privates Leben zu haben. Die Kunst zu erlangen, aus dem Berufsleben einen Beruf und ein Leben zu machen und beides immer wieder möglichst harmonisch miteinander zu vereinbaren, ist eine wichtige Notwendigkeit, um stabil und realistisch zu bleiben.
Leistung und Leben entsteht nicht nur durch ein harmonisches Miteinander sondern auch durch Widersprüche, Konflikte und Wettbewerb. Auftretende größere oder kleinere Unstimmigkeiten im beruflichen und privaten Umfeld gilt es daher, schnell in Dynamik aufzulösen und mögliche damit verbundene eigene Ängste über eine aktive Lernbereitschaft klein zu halten.

Hier ist die Meisterjahrestagung ein verlässliches Forum, das dem Meister praxisnah bei seinen Problemen zur Seite steht und mit den Workshops und seinen Themen eine qualitative, lösungsorientierte Hilfestellung und nützliche Erfahrungsausweitung für seinen Meisteralltag bietet. Diese Fachtagung bietet in zwei Tagen acht workshops mit Themen aus der Praxis.

- Wie der Druck auf die Bretter kommt! Die 6 wichtigsten Hebel für eine erfolgreiche Leistungsbilanz
- So erreicht der Meister seine Ziele!
- Anwendung von Sicherheitstechnik in der Praxis - Meister erkennen Risiken an mechanischen Gefahrenstellen
- So aktiviert der Meister Energiereserven
- Meister kennen die Wirtschaftlichkeit ihrer Investition
- Betriebssicherheit und Brandschutz für Meister
- Meister meistern Projekte
- Sich verkaufen: Persönlichkeit und Rhetorik für Meister

Der branchenübergreifende Erfahrungsaustausch beleuchtet das Funktionsbild des Meisters praxisnah.

Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H020-02-602-2.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG