VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Pressemitteilung

"2018 wird es für schuhplus - Schuhe in Übergrößen - in sich haben"

(PM) Dörverden, 30.12.2017 - Der Jahreswechsel ist eine Zeit voller Melancholie, Besinnlichkeit und Eigenreflexion. Viele Menschen nutzen insbesondere die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester, um das zu Ende gehende Jahr beruflich wie privat zu reflektieren und Schlüsse zu ziehen. Die Zeit der Analyse nimmt sich auch Kay Zimmer, Geschäftsführer und Gründer von schuhplus - Schuhe in Übergrößen (www.schuhplus.com), allerdings mit energiereicher und dynamischer Konsequenz. "Die finalen Zahlen liegen uns noch nicht vor, aber so viel kann ich bereits jetzt schon sagen: 2017 war für schuhplus das erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Firmengründung vor 15 Jahren. Wachstum, neue Jobs, Sortimentsaufstockung: Es war für uns ein gutes, ein sehr dankbares Jahr. Ich freue mich sehr, dass wir uns in den Köpfen und in den Herzen unserer Kunden als fester Partner für große Schuhangelegenheiten etablieren durften und stecke bereits voller Energie und Pläne für das kommende Jahr - und 2018 wird es für schuhplus in sich haben", verrät der 43-Jährige.

Mit der Spezialisierung auf große Schuhe hat der Dörverdener Kay Zimmer im Jahre 2002 den richtigen Riecher gehabt - und im Zuge der kommerziellen Etablierung des Internets verfolgte der damalige Jungunternehmer die Vision, mit einer tiefgreifenden Produktspezialisierung in einem Nischensegment erfolgreich sein zu können. Durch seine Ausrichtung auf Damenschuhe in Übergrößen als auch auf Herrenschuhe in Übergrößen setzte er zugleich auf eine Vertriebslinie, die damals ein Novum darstellte. "Ich habe in der Digitalisierung des Handels eine Chance gesehen und war mir sicher, nur durch eine synchrone und crossmediale Vermarktung könne man Transparenz gewährleisten, einen Kunden an der Stelle abzuholen, wo er sich gerade befindet. Digital auf einer Webseite sehen, was stationär erhältlich ist und im Gegenzug stationär im Fachgeschäft die Möglichkeit einräumen, Ware nach Hause zu schicken. Dieses Prinzip realisieren wir auch heute noch, integrieren dabei natürlich die Vertriebswege der Gegenwart, von facebook bis Twitter, denn es gilt, Kunden auf dem richtigen Kanal mit dem richtigen Produkt in der richtigen Ansprache zu treffen", so Zimmer.

Als Nischenanbieter für große Schuhe hat sich schuhplus zu einem der führenden Versandhäuser Europas für Schuhe in Übergrößen etabliert, doch über eine Entwicklung ist Zimmer besonders stolz. "Nie zuvor wurde das stationäre Geschäft von schuhplus - Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen (www.schuhplus.com/informationen/schuhgeschaeft/) am Firmensitz in 27313 Dörverden bei Bremen so intensiv besucht wie in 2017. Dies zeigt uns deutlich, dass trotz der übermächtigen Präsenz des Internetkaufs die Wertschätzung und die Kompetenz des Mittelstandes vor Ort eine immer stärkere Bedeutung wieder einnimmt: Der persönliche Kontakt ist eine deutlich erkennbare Gegenbewegung zu der anonymen digitalen Welt Was für eine schöne Bewegung", betont Kay Zimmer.
PRESSEKONTAKT
schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Herr Dipl.-Journalist (FH) Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
+49-4234-8909080
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHUHPLUS - SCHUHE IN ÜBERGRÖSSEN - GMBH

Die schuhplus - Schuhe in ?bergr??en - GmbH ist ein f?hrendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in ?bergr??en spezialisiert hat. Als ...
PRESSEFACH
schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Große Straße 79a
27313 Dörverden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG