VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Orchideengarten Karge
Pressemitteilung

17. Europäische Orchideen Show & Konferenz vom 9. - 12. April 2015 in London mit Adel aus Niedersachsen

Die als Orchideenkönigin bekannte Marei Karge-Liphard wandelt auf den Spuren der Welfenkönige und bringt Orchideenschätze aus den Herrenhäuser Gärten und dem eigenen Orchideengarten nach England, um sie mit Auszeichnungen adeln zu lassen.
(PM) Dahlenburg, 01.04.2015 - Die Royal Horticultural Society, die traditionsreiche königliche Gartenbau Gesellschaft, präsentiert vom 9. - 12. April 2015 die prestigeträchtige Europäische Orchideen Konferenz. Sie findet alle vier Jahre statt und lädt Orchideen-Experten und -Enthusiasten aus aller Welt nach London ein.

Dies ist nicht nur eine Möglichkeit exotische Orchideen auf der größten europäischen Ausstellung zu bewundern und zu kaufen, sondern auch eine Chance, in Vorträgen allerhand über diese außergewöhnliche Pflanzenfamilie zu lernen.

Im Jahre 1716 kam Georg I., Kurfürst von Braunschweig und Lüneburg, aus Hannover nach London, um zum König von Großbritannien und Irland gekrönt zu werden. 2015 machen sich wieder ganz spezielle Gewächse aus Niedersachsen auf den Weg zu den Britischen Inseln.

Seit über 10 Jahren unterhält der Orchideengarten Karge beste Beziehungen zu den Herrenhäuser Gärten in Hannover, die von der Mutter von König Georg I. gestaltet wurden. Georg I. war der erste Regent aus dem Geschlecht der Welfen, der eine Reihe von Königen in Großbritannien hervorbrachte.

Die Königin der Blumen wird im Orchideengarten Karge in Dahlenburg königlich behandelt. Wen wundert es, dass die Inhaberin, Marei Karge-Liphard, auch als die Orchideenkönigin bezeichnet wird.

Bei der 17. Europäischen Orchideen Konferenz in London werden Orchideen aus den Herrenhäuser Gärten am Stand des Orchideengartens Karge zu sehen sein. Ein Blütenmeer erwartet die tausenden Besucher. Alter Europäischer Adel verbindet sich so mit dem Orchideenadel der Gegenwart und hofft auf eine unvergessliche Ausstellung, die Moderne und Tradition hochleben lässt.

Der Orchideengarten gilt seit jeher bei Orchideen- und Pflanzenliebhabern als attraktives Reiseziel. Die Schau- und Gewächshausanlagen stehen grundsätzlich jedem Besucher zum Stöbern, Staunen und Entdecken offen. Die fachkundigen Mitarbeiter sind gerne mit Rat und Tat für jeden da. Zwischen den über 1000 verschiedenen Orchideenarten gilt es, die Schönste zu entdecken!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Orchideengarten Karge
Frau Nelly Saalfeld
Bahnhofstr. 24
21368 Dahlenburg
+49-05851-266
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ORCHIDEENGARTEN KARGE IN DAHLENBURG

Der Orchideengarten gilt seit jeher bei Orchideen- und Pflanzenliebhabern als attraktives Reiseziel. Die Schau- und Gewächshausanlagen stehen grundsätzlich jedem Besucher zum Stöbern, Staunen und Entdecken offen. Die fachkundigen ...
PRESSEFACH
Orchideengarten Karge
Bahnhofstr. 24
21368 Dahlenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG