VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMIC! Events & Marketing GmbH
Pressemitteilung

Auf der Geburtstagstorte brennen 155 Kerzen – Konditorei Café Beer feiert süßes Jubiläum

Im Jahre 1859 eröffnete Konditormeister Andreas Beer die Konditorei Café Beer in der Ludwigstrasse 33 und legte damit den Grundstein der Erfolgsgeschichte.
(PM) Nürnberg, 28.03.2014 - Erstklassige Konditor- und Confiserie-Tradition, feinste Backspezialitäten sowie herzliche Gastlichkeit und gemütliches Ambiente – dafür steht der Name ‚Konditorei Café Beer‘ seither in Nürnberg und darüber hinaus. Dieses Jahr, stolze 155 Jahre später, ist es nun ein wahrhaft würdiger Anlass und Zeit für ein wohlverdientes Jubiläum.

Die einmalige Geschichte der Konditorei Café Beer zeichnet sich vor allem durch gelebte Familientradition über viele Generationen aus. Im Jahre 1890 übernahm der Gründersohn und Konditormeister Friedrich Beer den Betrieb seines Vaters. Schwiegersohn Konrad Otzmann, ebenfalls Konditormeister, und seine Frau Katharina Otzmann, geb. Beer, erweiterten 1920 das Geschäft. Das in den Kriegsjahren zerstörte fünfstöckige Haus wurde 1945 teilweise wieder aufgebaut und zusätzlich eine kleine Filiale in Nürnbergs Breiter Gasse eröffnet. Der Sohn, Konditormeister Ernst Otzmann, führte ab dem Jahr 1953 den Betrieb: zuerst mit seiner Mutter, später mit Frau Margarete.

Seit 1973 findet man die Konditorei Café Beer in der Breiten Gasse 79. Dort setzten 1983 Frau Karin Rößler, geb. Otzmann, und ihr Ehemann, Konditormeister Günther Rößler, die Familientradition fort. Auch ihr Sohn Martin Rößler folgte dem Ruf seiner Vorfahren und erlernte das Konditorenhandwerk. In 6. Generation führt er die Geschäfte seit 1999 gemeinsam mit seiner Frau Sabine und Mutter Karin.

Als erfahrener wie innovativer Konditormeister hat er den exzellenten Ruf des Betriebs über die Jahre mit Handwerkskunst und Leidenschaft weiter etabliert. Wer so lange und erfolgreich auf höchstem Niveau arbeitet, wird geehrt und belohnt: so wurde der Betrieb unter anderem vom Magazin Feinschmecker als eine der besten Café- und Konditorei-Adressen Deutschlands ausgezeichnet. Darüber hinaus ist die Konditorei Café Beer durch Martin Rößler in den Medien sowie mit Backbüchern präsent. In der Nachmittagssendung des Bayerischen Rundfunks ‚Wir in Bayern‘ zaubert er zusammen mit den Moderatoren Sabine Sauer und Michael Sporer beim ‚Live Backen‘ seit 2008 Kuchenklassiker sowie Kreationen aus eigenem Hause und steht den Zuschauern in der ‚Backsprechstunde´ für Probleme und Fragen rund ums Backen zur Verfügung.

Das Café der Konditorei Beer lädt von Montag bis Samstag Gäste aus der ganzen Welt zu hausgemachten Spezialitäten ein. Das Ambiente des Cafés wird von den Farben Schokoladenbraun und Cremeweiß dominiert – abgerundet vom goldenen Schriftzug des Lokals und einem Hauch Rosa: „Diese Farben haben wir bewusst ausgewählt. Sie spiegeln sich auch in unserem Signet wider“, betont Martin Rößler. Imposanter Blickfang im Café ist die acht Meter lange Kuchen- und Pralinentheke. Ein atemberaubendes Potpourri an Torten, Gebäck, Kuchen und anderen süßen Leckerbissen verführen Auge und Gaumen. Neben Konditorei-Klassikern finden sich darunter auch immer wieder neue Eigenkreationen. Darüber hinaus werden in der Konditorei Café Beer alle Torten, Kuchen, Pralinen und Eis sowie Spezialitäten wie Hochzeits- und Fototorten oder die ‚Original Nürnberger Elisenlebkuchen‘ seit 155 Jahren ausschließlich in der Backstube im Haus handwerklich hergestellt – das ist eines der Erfolgsgeheimnisse. Um die stetige Präsenz eines Chefs zu garantieren und die Qualität der süßen Köstlichkeiten auf höchstem Niveau zu halten, wird zudem bewusst auf die Expansion durch weitere Filialen verzichtet.

Zum dauerhaften Erfolg hat stets auch das Team des Cafés beigetragen: Konditoren, Verkäuferinnen, Servicekräfte – und nicht zuletzt die Auszubildenden. Der Tradition verpflichtet werden regelmäßig Verkäuferinnen im Nahrungsmittelhandwerk mit Schwerpunkt Konditorei ausgebildet. Dabei erlernen die zukünftigen Fachkräfte nicht nur das Verkaufen von Konditoreiwaren, sondern auch die Zubereitung von kleinen Speisen, Kaffeespezialitäten und Eisbechern sowie das Servieren im Café. Höchste Priorität wird auf die sehr umfangreiche Ausbildung der Konditorinnen und Konditoren in allen Bereichen gelegt – so stehen die Auszubildenden des Café Beer regelmäßig auf der Liste der Kammersieger.

Um das 155. Jubiläum angemessen zu feiern, haben Konditormeister Martin Rößler, Frau Sabine und Mutter Karin sowie das gesamte Team viele Ideen gesammelt. Einer der Höhepunkte sind die ‚Pralinenseminare‘. Dort wird den Seminarteilnehmern die hohe Kunst der Pralinenkreation aus der Meisterhand von Martin Rößler nahe gebracht. In Theorie und vor allem Praxis werden Kuvertüre temperiert und Pralinen hergestellt, überzogen und natürlich auch genascht. Die süßen Ergebnisse dürfen danach selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Hinzu kommen viele weitere Aktionen, Gewinnspiele und Aktivitäten, die das Jubiläumjahr begleiten. Im Mittelpunkt stehen, wie seit 155 Jahren in der Konditorei Café Beer, die Handwerkskunst der Konditorei – und vor allem die Kunden.

Weitere Infos über die Konditorei & Café Beer finden sich unter www.cafebeer.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SMIC! Events & Marketing GmbH
Frau O. Wiesner
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
+49-911-47585000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMIC! EVENTS & MARKETING

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische ...
PRESSEFACH
SMIC! Events & Marketing GmbH
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG