VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
hort-pr
Pressemitteilung

13. Internationale Mediationstage in der Hansestadt Hamburg

Internationale Mediationstage in der Hansestadt – Praxistage mit großen Stars wie Samy Molcho u.a. – Auszeichnung für innovative Mediation: EhrenWinWinno und JugendWinWinno
(PM) Hamburg, 03.03.2014 - Die Unterstützung von Mediatoren in besonders brenzligen Streitfällen ist inzwischen Status quo! Wer klug ist, versucht, langwierige Gerichts-Prozesse und hohe Anwaltskosten zu vermeiden. Dies gilt nicht nur für Privatpersonen, sondern vor allem für Unternehmen.

Besonders erfahrene Mediatoren können inzwischen von einer Vielzahl komplexer - und bereits mediativ gelöster – Fälle berichten: Vom Erbkonflikt bis zum Flughafen, vom Krach in der IT bis zu Tränen im Vorstand. Mediatoren handeln in Konflikten als Verhandlungsprofis, die mit strukturierten und wissenschaftlich erforschten Verfahren dafür sorgen, dass es im Ergebnis einer Auseinandersetzung möglichst viele Gewinner gibt. Wer Mediation anwendet, hat die Aufgabe, aktiv zuzuhören und andere dazu zu begleiten, dasselbe zu tun. Es ist eine lohnende und nicht immer einfache Aufgabe, aus tiefen Konflikten Win-Win-Situationen für alle möglich werden zu lassen.

Vom 20. bis 22. Februar 2014 trafen sich, wie schon 12 Jahre zuvor, Mediationsexperten und Interessierte in Hamburg zu den Internationalen Mediationstagen. Austausch und Weiterbildung stehen hier im Vordergrund. Die Tagung wird vom Verband Mediation DACH e.V. in Kooperation mit den nationalen Mediationsvereinigungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranstaltet.

Wie in jedem Jahr wurden auch dieses Mal Mediations-Innovationspreise vergeben: Den EhrenWinWinno und den JugendWinWinno. Preisträger sind in diesem Jahr Bombardier Transportation, die Stadt Graz und das Friedensdorf in Broc, Schweiz.

Festlicher Abschluss der Mediationstage war am 22. Februar der Mediationsball. Diesmal sorgten die WM-Finalisten Betty und Gerwin Biedermann, die mehrfachen Weltmeister Michael und Beate Lindner und die durch die Luft fliegenden Rock´n Roller Andreas David Gudrun Ziegler für Applausstürme beim tanzbegeisterten Publikum.

Weitere Informationen: www.internationale-mediationstage.de, www.mediation-dach.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
hort-pr
Frau Brigitte Hort
Peter-Etzenbach-Straße 42
53783 Eitorf
+49-2243-9009033
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEDIATION D A CH E.V.

Die Fördergemeinschaft Mediation DACH e.V. ist ein Zusammenschluss von Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich der Förderung friedlicher und konstruktiver Konfliktlösungen widmen. Den Vorsitz hat ...
PRESSEFACH
hort-pr
Peter-Etzenbach-Straße 42
53783 Eitorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG