VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Primus GmbH
Pressemitteilung

10 teiliges Papst Benedikt Münzset veröffentlicht

Papst Benedikt trat freiwillig zurück und hat seinem Nachfolger Franziskus damit den Weg freigemacht. Ein 10teiliger Münzsatz mit Stationen aus seinem Leben ist nun herausgekommen.
(PM) Konstanz, 24.10.2013 - Wie der Münzdistributeur Primus GmbH aus Konstanz mitteilt, ist aus Anlaß des freiwilligen Rücktritts des Papstes Benedikt ein zehnteiliger Münzsatz erschienen, der Stationen im Leben des Papstes wiedergibt. Das Set, welches aus 10 italienischen Münzen besteht, die in einer aufwändigen Emaille-Technik mit Farbbildern aus dem Leben Benedikts versehen wurden, wurde bewußt auf nur 2000 Sets weltweit limitiert. Primus Münzen vermutet, daß die weltweite Nachfrage deutlich höher als die Auflage des Sets sein dürfte, da es zahlreiche Papst- und Vatikanmünzensammler gebe. Das 10teilige Münzset wird in einem Etui mit einem Zertifikat geliefert.

Die 10 Münzen im Durchmesser vom je 24,8mm zeigen u.a. die Priesterweihe, sein Geburtshaus, eine Szene aus seiner ersten Rede und Begegnungen mit Kanzlerin Merkel und Präsident Bush. Die Münzen sind im gut sortierten Münzfachhandel und bei Primus erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Primus GmbH
Herr Roman Schneider
Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz
+49-7531-1222001
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRIMUS GMBH

Die Primus GmbH ist ein Münzen- und Briefmarkenspezialversender aus Konstanz am Bodensee. Primus bezieht von zahlreichen internationalen Münzprägestätten und Briefmarkenausgabestellen die Münzen und Marken direkt, sodaß ...
PRESSEFACH
Primus GmbH
Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG