VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Siemann GBR
Pressemitteilung

„1. Klassentreffen Mittelstand“: Kongress für Weltmarktführer, Familienunternehmer und Gründer in Bielefeld

Wie die Besten Spitzenpositionen besetzen und halten
(PM) Landsberg am Lech, 19.03.2014 - Mittelständische Unternehmen sind die tragende Säule unserer Volkswirtschaft und erweisen sich in Krisenzeiten als Fels in der Brandung. Das zeigt sich gerade in Ostwestfalen-Lippe, das zu den dichtest besiedelten Technologie-Regionen Deutschlands und den stärksten Produktionsstandorten in Europa zählt. Die überwiegend familiengeführten, mittelständischen Unternehmen kennen ihre Stärken, wissen aber auch um die Herausforderungen – beispielweise der Finanzierung, Markterschließung, Innovationsfähigkeit und des Fachkräftemangels.

Beim „1. Klassentreffen Mittelstand“ tagen am 3. und 4. Juni 2014 in der Stadthalle Bielefeld regional und überregional ansässige Weltmarktführer, Familienunternehmer und Gründer. Sie diskutieren, wie sie die aktuellen Aufgaben bewältigen und künftigen Herausforderungen begegnen. Renommierte Experten aus Wirtschaft und Verbänden zeigen Chancen, Risiken und Lösungswege auf.

Zu den namhaften Referenten gehören unter anderem:
• Georg Fahrenschon, Präsident des deutschen Sparkassen- und Giroverbandes,
• Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung ebm-papst Unternehmensgruppe,
• Dr. Dr. Thomas Rusche, Geschäftsführer von SØR Rusche GmbH und
• Ingo Kramer, BDA-Präsident.

Wie erfolgreiche Mittelständler in der Praxis arbeiten, zeigt der Blick in zwei Produktionswerke in OWL: Die Teilnehmer des Kongresses besichtigen das Unternehmen Phoenix Contact, Blomberg, und Hettich in Kirchlengern.

Der Kongress versteht sich als kommunikative Plattform mit hohem Praxisbezug. Sein interaktives Format fördert den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmensvertretern und Referenten.

Dr. Marc Beise, Leiter der Redaktion Wirtschaft Süddeutsche Zeitung, führt als ausgewiesener Wirtschaftsexperte durch die Veranstaltung. Weitere Informationen unter www.klassentreffen-mittelstand.de .

Kooperationspartner des „1. Klassentreffens Mittelstand“ sind die OstWestfalenLippe GmbH, it’s OWL und die Wirtschaftsentwicklungs-gesellschaft Bielefeld (WEGE mbH). Das „Klassentreffen Mittelstand“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen (SVV) und Süddeutscher Zeitung.
PRESSEKONTAKT
Pressebüro Siemann GBR
Frau Christiane Siemann
Marktstraße 73
83646 Bad Tölz
+49-8041-7946077
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SÜDDEUTSCHER VERLAG VERANSTALTUNGEN (SVV)

In enger Zusammenarbeit mit den Fachmedien des Süddeutschen Verlages greift der SSV aktuelle Themen auf, die in Kongressen, Tagungen, Seminaren oder Workshops praxisorientiert präsentiert und diskutiert werden.
PRESSEFACH
Pressebüro Siemann GBR
Marktstraße 73
83646 Bad Tölz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG