VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bergmeier Public Relations
Pressemitteilung

[ec:ko] communications unterstützte das Benefizkonzert "Klassikvergnügen" in Berlin

Die Offenbacher Werbeagentur [ec:ko] communications unterstützte das Konzert "Klassikvergnügen", welches am 12. November 2013 in der Berliner Philharmonie stattfand.
(PM) Frankfurt am Main, 06.12.2013 - Bereits zum vierten Mal organisierte die Stiftung „Gute-Tat.de“ unter der Federführung von Ines Brüggemann ein Benefizkonzert, bei dem in diesem Jahr neben dem Staats- und Domchor Berlin und den Dresdner Kapellsolisten weitere international bekannte Musiker wie Michael Barenboim und David Orlowsky für den guten Zweck auftraten.

[ec:ko] communications zeichnete sowohl für die Programmhefte, die Plakate und die Infobroschüren verantwortlich und berechnete dafür kein Honorar.

Dazu Stephan Koschig, Geschäftsführer von [ec:ko] communications: „Als Liebhaber der klassischen Musik und mit etlichen Kunden aus dem Musikbereich ist es für uns eine Ehrensache, die Stiftung „Gute-Tat.de“ zu unterstützen. Unsere komplette Belegschaft hat mit großem Engagement an der Umsetzung der Werbemaßnahmen gearbeitet, auch nach Feierabend. Dafür bedanke ich mich herzlich“.

Auch in den kommenden Jahren planen die Offenbacher Werbeprofis sich karitativ für die Stiftung einzusetzen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bergmeier Public Relations
Matthias Bergmeier
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
+49-69-78809792
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER [EC:KO] COMMUNICATIONS

Über [ec:ko] communications: Kleine inhabergeführte Werbeagentur aus Offenbach mit großen Kunden aus der ganzen Welt. Fullservice von Print über POS bis TV. "Glamourfrei seit 2002" für Sony Music, BR-Klassik, ...
PRESSEFACH
Bergmeier Public Relations
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG